Doppel-Heimspieltag gegen Heubach und Raibach

Unter der Woche war man am 4. Spieltag spielfrei. Nun empfängt unsere 1A am Sonntag den Tabellensiebten, die FSG Heubach/Wiebelsbach. Mit vier Punkten aus den ersten drei Spielen stehen die Gäste auf einem soliden Mittelfeldplatz. Unter der Woche verlor Heubach etwas überraschend 0:3 bei den zuvor punktlosen Georgenhäusener. Daher wollen die Gäste am Sonntag auf dem Riedelberg sicherlich wieder ein anderes Gesicht zeigen.

Nach den beiden Niederlagen gegen Eppertshausen und Groß-Umstadt will der FSV nun wieder punkten. Hier gilt es an die guten Ansätze aus dem Auftaktspiel gegen Spachbrücken sowie die starke 1. Hälfte gegen Eppertshausen anzuknüpfen. Der FSV Schlierbach freut sich auf Eure Unterstützung auf dem heimischen Riedelberg, wenn ab 15.00 Uhr der Anpfiff durch Schiedsrichter Volker Ehlert erfolgt.

 


Zuvor trifft unsere 1B auf die 2. Mannschaft SG Raibach/Umstadt. Nach der guten Leistung am Mittwoch gegen Viktoria Urberach III will sich die Mannschaft nun belohnen und die ersten Punkte auf dem Konto verbuchen. Anpfiff ist um 13.00 Uhr.